-

Wenn Ihre Lederhandschuhe nass werden, dann lassen Sie sie auf natürliche Weise trocknen, fern von externen Hitzequellen wie Heizkörper, Fön oder der Sonne.

Bei starker Verschmutzung empfehlen wir, die Reinigung von einem Lederspezialisten durchführen zu lassen.

Wenn es sich um eine leichte, nicht eingetrocknete Verschmutzung handelt, können Sie Folgendes versuchen:

  1. Bereiten Sie eine Handvoll heiße Lösung aus weichen Seifenflocken wie die von “Lux” vor.

  2. Waschen Sie sanft das Außenleder der Handschuhe mit dieser Lösung ab.

  3. Achten Sie darauf, dass das Leder nicht zu nass wird, und tupfen Sie überschüssige Feuchtigkeit mit einem trockenen Reinigungstuch ab.

  4. Lassen Sie die Handschuhe auf natürliche Weise trocknen. Verwenden Sie dafür keine Hitzequelle wie Heizung, Fön oder die Sonne.

  5. Während die Handschuhe trocknen, schlüpfen Sie einige Male hinein. Das dient dazu, das Leder zu dehnen und die Form der Handschuhe wieder an das Handprofil anzupassen.

Wenn Sie sich dazu entschließen, ein geeignetes Lederreinigungs- oder Pflegemittel zu verwenden, lesen Sie bitte aufmerksam die Produktbeschreibung und gehen Sie sicher, dass das von Ihnen gewählte Produkt auch für das Leder Ihrer Handschuhe geeignet ist.

Wenn Sie noch Fragen haben, bitte kontaktieren Sie uns.




Seit 1777 lässt das englische Unternehmen Dents die weltweit feinsten Lederhandschuhe händisch anfertigen. Heute werden die besten Traditionen dieses altbewährten Handwerks mit zeitgemäßem Design und Luxusleder zu stilvollen Accessoires wie Handschuhen, Portemonnaies und Gürtel kombiniert.
Bitte beachten Sie, dass unsere Preise für Lieferungen in die Schweiz bei der Bezahlung um 20 % günstiger werden, da die Schweiz nicht zur Europäischen Union gehört.
© Dents | Seite gestaltet und gehostet von www.dsd-marketing.com